Modernisierung des Einkaufsparks Kaufland in Opava!

Modernisierung des Einkaufsparks Kaufland in Opava!

Die Kaufland-Filiale im Einkaufspark Opava wurde einer kompletten Renovierung unterzogen. Nicht nur die Innenräume, sondern auch die Außenbereiche wurden insgesamt modernisiert. Die Kaufland-Filiale zeigt sich nun in einem modernen Design und bietet ihren Kunden z.B. eine neue Bäckerei, oder eine neue Fleischtheke.

Die umfassende Modernisierung dauerte mehr als einen Monat und seit 9. 11. 2017 sind Kaufland und OBI wieder geöffnet. Dank der Renovierung und Modernisierung der Filiale erhöhten sich die Attraktivität und Qualität des Einkaufsparks insgesamt. Die Kunden des Einkaufsparks können sich somit auf ein angenehmes Einkaufserlebnis freuen.

Über die Saller Group

Die Saller Group ist ein in Deutschland, Tschechien, Polen und der Slowakei tätiger Immobilieninvestor, der gewerbliche Immobilien plant, errichtet, langfristig vermietet, instand hält, pflegt und ausbaut. In den Einkaufsparks und Einkaufszentren betreut sie in Zusammenarbeit mit den Mietern ebenfalls die Veranstaltung regelmäßiger Marketingaktionen für die Kunden. Die Gruppe ist der Partner für erfolgreiche Handelsfirmen und Industrieunternehmen, sowie für kleinere Unternehmer, die nach Mietflächen suchen, in denen sie expandieren wollen. Zu den Kunden der Saller Group zählen die größten Namen im europäischen Handel, in Industrie und IT. Das Unternehmen wurde 1981 vom Inhaber Josef Saller in Deutschland gegründet. Der Firmensitz befindet sich in der Thüringer Stadt Weimar.

sallercz

Artikel-Bild